taktiktafel

„Immer das gleiche System“: BVB sucht vor Derby nach zweiter Taktiktafel

Gestern erreichte Borussia Dortmund mit der 1:2-Niederlage beim Aufsteiger VfB Stuttgart seinen neuen Tiefpunkt. Aus den letzten fünf Bundesligaspielen holte der BVB nur einen Punkt, vor allem das „immer gleiche Spielsystem“ steht in der Kritik. Schuld an der mangelnden Flexibilität sei jedoch nicht Trainer Peter Bosz, sondern fehlende Taktiktafeln, berichtete Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Aus diesem Grund stehe Bosz Position auch nicht zur Debatte. „Der Peter ist netter als der Thomas. Aber leider hat er nur eine Taktiktafel aus Amsterdam mitgebracht“, erklärte der BVB-Boss die Ursache der sportlichen Krise. Man wolle den Holländer nun bei der Suche nach weiteren Tafeln unterstützen, um ihm eine Abkehr vom 4-3-3-System zu ermöglichen, sagte Watzke.

Besonders ärgerlich sei, dass erst vor drei Wochen eine zweite Taktiktafel aufgetaucht sei. Während dem zweiten Einsatz der Tafel gegen Bayern München (1:3) sei die Taktiktafel allerdings schon wieder verschwunden. Unmittelbar nach dem Spiel „ist der Peter zu mir gekommen und hat gesagt, er habe die Tafel wohl während des Spiels verloren“, sagte Watzke. Daraufhin habe man sich darauf verständigt, vorerst zum altbewährten 4-3-3 zurückzukehren.

Zweite Taktiktafel für Revierderby fest eingeplant

Man habe schon das ganze Vereinsgelände auf den Kopf gestellt, um die Taktiktafeln des vorherigen Trainers Thomas Tuchel ausfindig zu machen. „Bisher jedoch ohne Erfolg“, sagte Watzke. Er könne sich aber daran erinnern, dass Tuchel gleiche mehrere Taktiktafeln nutzte. Vermutlich habe sie „irgendein Idiot“ unmittelbar nach seiner Entlassung entsorgt.

Vor dem anstehenden Revierderby (Samstag, 25.11) wolle man nun noch einmal alle Kräfte mobilisieren, um mindestens eine weitere Taktiktafel aufzutreiben. Es sei gerade vor dem hoch bedeutsamen Revierderby wichtig, taktisch variabel zu sein, äußerte sich Trainer Peter Bosz. Man darf auf seine Taktik-Kniffe gespannt sein.

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.