Endlich zu 100% gesund rauchen: Zigarette mit beidseitigem Filter erfunden

Es ist so etwas wie die Revolution des Rauchens: Der Tabakkonzern Philipp Morris, der schon Anfang des Jahres vom Rauchen abriet, bringt nun eine vollkommen gesunde Zigarette auf den Markt. Die „Filterboro“ ist eine Marlboro-Zigarette mit beidseitigem Filter. Die Zigaretten enthalten zwar weiterhin bis zu 100 krebserregende Stoffe, diese werden allerdings komplett weggefiltert.

Auf diese Weise gelangt kein ungesunder Rauch mehr in die Lunge und das Rauchen ist so zu 100% gesund. Das bestätigt Philipp Morris- Europachef Fred De Wilde höchstpersönlich: „Ich sage ja, uns liegt wirklich viel an der Gesundheit unserer Kunden. Nicht umsonst haben wir keine Mühen gescheut, um dieses geniale Produkt zu entwickeln“.

Es ist einfach und brillant zugleich und wird wohl Millionen Leben retten. Da ist es auch angemessen, dass der Preis etwas höher ausfällt. Eine Schachtel mit 20 Zigaretten soll 9,80€ kosten. Zum Vergleich: Eine Schachtel Marlboro Red mit gleich vielen Zigaretten kostet 6,40€.

Für die ganz Klugen gibt es aber eine günstigere Alternative: Selbstdrehen. Hier eine kleine Anleitung: Zuerst nehmen Sie ein Zigarettenblättchen und platzieren auf der einen Seite einen Filter und in der Mitte Drehtabak. Dann drehen Sie den Tabak etwas im Blättchen ein und legen auch an der anderen Seite einen Filter herein. Die Zigarette muss fest gedreht sein. Zuletzt legen Sie auch an der anderen Seite des Blättchens einen Filter ein und fertig ist die gesunde Zigarette. Genießen Sie den gesunden Rauch und danken Sie uns später!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.